A

A

A

 

Kontakt  ::  Impressum  ::  Links  ::  Sitemap

Projektlogo Allwiss
Home
Projekt
Projektphasen
Verbundpartner
Veranstaltungen
Instrumente
Publikationen
Presse
 
 

:: Förderschwerpunkt „Balance von Flexibilität und Stabilität
in einer sich wandelnden Arbeitswelt“

Das Verbundvorhaben „Allwiss – Arbeiten – Lernen – Leben in der
Wissensarbeit“ wurde vom Bundesministerium für Bildung und
Forschung (BMBF)
sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
(ESF)
im Rahmen des Förderschwerpunkts „Balance von Flexibilität
und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt“ finanziert.

Der Schwerpunkt „Balance von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt“ umfasste verschiedene Fragestellungen einer modernen Arbeitswelt, die sich unter anderem mit den Themen Vertrauen, Flexibilität und Stabilität beschäftigten und dabei insbesondere auf die Bereiche Innovationsfähigkeit, Veränderungsprozesse und die Auswirkungen der sich wandelnden Arbeitswelt auf Arbeitgeberinteressen und Arbeitnehmerbedürfnisse eingingen.

Als beeinflussende Faktoren wurden der demographische Wandel und die konstant zunehmende Bedeutung von Innovationsfähigkeit im globalisierten Wettbewerb betrachtet, die neue Formen der Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb von Unternehmensgrenzen erfordern. So entstanden Fragestellungen, die sich wandelnden Beschäftigungsformen, aber auch Möglichkeiten für eine Flexibilisierung in Produktions-
systemen
widmeten. Ziel war es, einerseits den Status Quo zu untersuchen, dessen Einflüsse auf die Systemteilnehmer zu analysieren, andererseits aber auch weitere Ideen vorzuschlagen, die eine Entwicklung zukunftstauglicher Lösungen und Ansätze vorantreiben.

Die Forschungsvorhaben des BMBF-Förderschwerpunktes „Balance von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt“ waren in acht Fokusgruppen gegliedert. Begleitet wurden diese durch das Untersuchungsprojekt „M.I.N.O. – Matching von Innovationsfähigkeit und nachhaltigen Organisationsmodellen“ und durch das MetaprojektBALANCE - Flexibilität und Stabilität in der Forschungswelt“.

Der Förderschwerpunkt gehört zum BMBF-Forschungs- und Entwicklungsprogramm „Arbeiten – Lernen – Kompetenzen entwickeln. Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt“. Betreut wird der Förderschwerpunkt durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) als Projektträger.

 

Förderschwerpunkt  ::  Forschungsallianz BALANCE  ::  Fokusgruppe Work-Life-Balance

  Projektlogo Allwiss Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung Förderschwerpunkt Balance für Bildung und Forschung Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt